Montag, 16. Juni 2014

Es wird grün..

Das schwere Unwetter von letzter Woche hat Balkonien gut über standen. Es lagen zwar sehr viele Blatter und Äste auf dem Balkon und in den Pflanzen und eine Tomatenpflanze ist an der Spitze abgeknickt, aber alle Töpfe und Kästen sind stehen geblieben und es ist nichts von der Einrichtung beschädigt werden.
Die  zurückgesetzte Logia hat also nicht nur Gewächs- und Treibhausqualitäten, sondern scheint auch Sturmfest zu sein.

Da es so n den letzten beiden Wochen aber nicht nur Unwetter sondern auch ganz viel Sonne gab,  haben die Pflanzen auf Balkonien einen echte Wachstumsschub hingelegt.

Die Erdbeeren sehen auf den Bildern etwas kahl aus, da wir zum Frühstück geerntet haben, und ich natürlich erst danach auf die Idee bekommen bin, Fotos zu machen.

Auch der Neuzugang Säulenbrombeere wächst fleißig, auf das Ergebnis bin ich echt gespannt.
Bei den Paprika scheine ich dieses Jahr mehr Glück zu haben. Die Pflanzen blühen schon und zeigen die ersten Fruchtansätze.

Kommentar veröffentlichen