Mittwoch, 12. Dezember 2007

Logbucheintrag 20071208

Und schon wieder geht ein Jahr dem Ende zu.

Wie schon so oft, fand die Weihnachtsfeier auf der Kegelnbahn im "Little Saigon" in Remscheid statt. Bei getarnten Birdis und Zielschießen mit selbstmordgefährdeten Klingonen hatten wir jede Menge Spaß.

Bilder gibt es hier
http://picasaweb.google.de/eismaus/200712WeihnachtskegelnQtj

'aySmawS

Montag, 5. November 2007

Logbucheintrag 20071031 - 20071104

Halloweenparty bei Großkatzens und das Multicon Alternativ Programm

Hier eine Textkopie aus dem Rundschreiben von B'Elora:

Rückblick: Schiffstreffen: Halloween


Schaurige Gestalten sammleten sich wieder in der Wohnung der Großkatzens . Wo sonst. So langsam sollten wir die Wohnung umbenennen in QTj-Einsatzzentrale. ;-)Es gab eine Menge origineller Kostümierungen. Und unser Spezial-Maskenbildner joDmaS hat neben sich selbst gleich noch zwei andere Leute geschminkt (qeqar und mich). Bilder von dem Event wird s bald im Internet zu bewundern geben!






Rückblick: MultiCon-Alternativprogramm



Tja, die Con war ja nun ausgefallen. Aber, der QTj ler an sich lässt sich ja von so etwas nicht die Stimmung verderben!
Wir trafen uns trotzdem in der QTj-Einsatzzentrale und verbrachten ein ereignisreiches Wochenende miteinander.

Auf dem Programm standen:
- Besuch und Besichtigung eines Steinkohlebergwerks,
- Besuch des Centro Oberhausen,
- Besuch der Messe Mode/Heim/Handwerk,
- Besuch des Allwetterzoos in Münster,
- zum Abschluss Besuch des Restaurants Tartarenhütte in Unna,
- und natürlich jede Menge Party!



Zwar wurde der Programmpunkt Allwetterzoo spontan umgeändert in Krankenhausbesuch von Tibor (an dieser Stelle noch einmal: Gute Besserung!), der mit einer Rippenfellentzündung im Krankenhaus gelandet ist, und danach Besuch des Doms, der Altstadt und des Schlosses in Münster, dennoch war auch der Sonntag ein gelungenes Erlebnis.
Es war ein sehr schönes Wochenende, und ich bin riesig froh, dass wir uns trotz nicht vorhandener Con dennoch an dem WE getroffen haben!


Bilder zur Halloweenparty:
http://s78.photobucket.com/albums/j116/Khemra/Qtj%20Halloween%20Party%202007/
http://s227.photobucket.com/albums/dd268/qeqar/Khemorex%20und%20QTj/071031%20QTj%20Halloween%20Party/

Bilder zum Multicon Alternativprogramm
http://s227.photobucket.com/albums/dd268/qeqar/Khemorex%20und%20QTj/071103%20Messebesuch/
http://s227.photobucket.com/albums/dd268/qeqar/Khemorex%20und%20QTj/071104%20Kulturprogramm/

'aySmaws

Montag, 22. Oktober 2007

Logbucheitnrag 20071022

Heute kam eine traurige Nachricht..

Die Multicon wurde abgesagt! :o(

Für die Khemorexler, die an diesem Wochenende einen Besuch in Oberhausen geplant hatten, wird es ein alternativ Programm geben.
Weitere Infos folgen per Mail.

'aySmawS

Logbucheintrag 20071019 - 20071021

Großkatzens riefen zum Basteltreffen und es kamen viele!

Es wurde gebastelt, gesteckt, genäht, getrennt, gegossen, gesprüht, geklebt, geknetet, mit Nähmaschinen und Materialien gekämpft und auch sonst nicht viele Handwerklichte tätigkeiten ausgelassen.

Bilder gibt es hier:
http://picasaweb.google.com/eismaus/200710BasteltreffenBeiGroKatzens
http://s227.photobucket.com/albums/dd268/qeqar/Khemorex%20und%20QTj/071019%20Basteltreffen/

'aySmawS

Mittwoch, 17. Oktober 2007

Logbucheintrag 20071017

Bald ist es so weit, die Multicon steht vor der Tür. *freu*

Am Wochenende findet nochmal ein Basteltreffen bei Großkatzens statt, um die letzten Vorbereitungen zu treffen, Kutten zu flicken und Ausrüstung zu reparieren.

'aySmawS

Mittwoch, 10. Oktober 2007

Logbucheintrag 20071007

qeltor läuft und läuft und läuft.. beim Halbmarathon in Köln.
Der Plan war, wir treffen uns dort und feuern ihn an!

Grippetechnisch konnte ich diesesmal leider nicht dabei sein, daher hier nur das Ergebnis und die Links zu den Photos.

Mit einer Zeit von 2:12:26 war qeltor sogar ca. 15 Minuten schneller als vorgenommen. Glückwunsch!!!

Ein paar Bilder gibt es hier:
http://s78.photobucket.com/albums/j116/Khemra/Koeln-Marathon%2007-Oct-2007/

'aySmawS

Montag, 24. September 2007

Logbucheintrag 20070921 - 20070923

Die Multicon rückt näher..
Aber wie war das doch gleich? Nur in Kutte?!

Nun ja, die Mission ist einfach: SO sieht es im Original aus. Das ist unser Plan..



Tja, und nach einem langen Wochenende, viel Spaß, einer Menge Arbeit und viel, viel Stoff und Nähgarn später gab es ein Ergebnis..

Ist doch toll gewordden, oder?



Noch mehr Fotos gibt es hier zu sehen.

http://picasaweb.google.de/eismaus/200709MikeBasteln

'aySmawS

Dienstag, 4. September 2007

Logbucheintrag 20070901

Jetzt habe ich einen Nachnamen.
Ich wurde am Abend des Qetlop Samstages in das Haus vighro''a'tuq aufgenommen.

tuq joH: ..., quHmaj betlheH vam DaQanlaH`e` Datobta`
DaH `Ipvam wIjatlh:

Zusammen: qeyliS betlheH HubwI` maH
`oH QanmaH yinwIj vInob
tIqwIj HoSwiJ je` vInob

tuq joH: quH Dalaj, Darup`a` ?

Hausanwärter: Hija`jIghuH.

tuq joH: ..., tuqwIjDaq qalajmo`jIHem batlh pongvam yIlo`.
.... vIghro``a`tuq
reH taHjaj tuqmaj !!!

Ausserdem wurde ich auf dem Qetlop zum Staff Sergeant beforder und habe mit den anderen Team Klinfordleuten einen Tai erhalten.

Damit lautet meine volle bezeichnung nun:
Staff Sergeant 'aySmawS Tai vIghro''a' tuq

Klingt toll, nicht war ;)

'aySmawS

Logbucheintrag 20070830 - 20070902

qetlop 2007/2 in Farnsberg


Der übliche McDonalds Zwischenstop auf der Hinfahrt..



Kalt, nass, nebelig... Brrr!


Qtj vor.. Noch ein.. äh.. Treffer!


Die Fans..


..sind viele..




Feuer..


..und Barlicht..


Frühstück!


Knuddelrunde



Abfahrt.. Leider müssen wir schon nach Hause :(



Meine Bilder gibt es hier:
http://picasaweb.google.de/eismaus/200708QL200702

'aySmawS

Montag, 13. August 2007

Logbucheintrag 20070810 - 20070812

Basteltreffen bei Peter, eine Ohrige angelegenheit!

Leider hatte keine Zeit, selber Photos zu machen.
Sobald es welche Online gibt, werde ich die Bilder nachreichen.

'aySmaws

Dienstag, 7. August 2007

Dienstag, 17. Juli 2007

Logbucheintrag 20070713 - 20070715

Sommer qepHom 2007

Es wurde gelacht, gelernt, gechillt, Gartenmöbel aufgebaut, Balkonien gelagert und in der Sonne gelegen..

Leider keine Bilder..

Trotzdem wieder ein supertolles WE.

'aySmawS

Montag, 2. Juli 2007

Logbucheintrag 20070629 - 20070701

Das Faces of Fire Geschwader ruft zum Treffen in Totnansberg. Und die Qtj antwortet..

Erste Etappe am Donnerstagabend bis Nörvenich, danach ging es am Freitagmorgen zu dritt weiter nach Köln, wo wir Solvan und Anwen einluden.

Nach diversen Boxenstops erreichten wir gegen 14:20 Uhr den Jugendzeltplatz. Dort wurden wir bereits sehnsüchtig von Mel und Peter erwartet.

Die beiden waren bereits gegen 12 Uhr angekommen und bisher die einzigsten auf dem Platz, das Haus und die Toiletten noch abgeschlossen.. :( Aber das Feuer brennt!

Nachdem gegen 15:30 Uhr noch immer niemand auf dem Platz eingetroffen ist, kommt die Frage auf, sind wir hier richtig? Gute Frage, die Wegbeschreibung wurde als Anzünder fürs Feuer verwendet. Vielleicht mal anrufen?

Wir sind richtig, und nach und nach füllte sich der Platz.

Mit dabei waren:

B'Elora, qeqar, Solvan, Anwen, 'aySmawS, runja', P'tar, SI'neyq, Dissiath, veSbe', J'Gen, naj'IwmIgh, B'Elena, Zorad, Shani, torgh, 'Il lI', qeSra, SqoreH, brIS'qo', Kl'AmbH, Fryz, Quinnie, Elnha und Martina

Da das komplette Haus mit Gas versorgt wurde, gab es immer mal wieder ein Steckdosen Problem. Aber man wird ja erfinderisch, und Teewasser kann man auch am Lagerfeuer kochen, den Stockbrotteig mit den Fingern verkneten und die Handys am Zigarettenanzünder im Auto laden.

Und wer Musik haben will, der singt halt selber.. Ähm ja.. oder so ähnlich.Obwohl mit veSbe', B'Elora, 'Il lI' und mir gleich 4 Barden vor Ort waren, wurde nicht gesungen.

irgend wie ist da was schiefgelaufen.. nur was?

Während es am Freitag und Samstag schnatter kalt und teilweise sehr regnerisch war, begrüßte uns am Sonntag morgen strahlender Sonnenschein. War ja eigentlich klar, wenn wir fahren müssen..

Ein Anstandsrest Holz blieb auch noch ürbrig.. Also wirklich, das üben wir nochmal ;)

Bilder gibt es wie immer hier:


'aySmawS

Donnerstag, 28. Juni 2007

Logbucheintrag 20070628

Ein Hinweis in eigener Sache.

Ihr dürft gerne Kommentare oder Ergänzungen zu den Eintragen schreiben, ich vergesse öfter mal erwähnenswerte Ereignisse..

Wenn ihr nur Emails schreibt, haben doch die anderen nichts davon ;)

'aySmwaS

Logbucheintrag 20070627

Mittlerweile ist bei YouTube auch das "Klosing-Video" der Fedcon XVI aufgetaucht.

Da snakische Beteiligung, darf es hier natürlich nicht fehlen..

Montag, 25. Juni 2007

Logbucheintrag 20070623

Football ist eine klingonische Sportart!

Daher ist es auch nicht verwunderlich, das die Krieger, jotmoS, Vantania, Tybaltia, Khem'Ra, Tem'pegh, Dana, Mike, Ingo und 'aySmawS, den Weg nach Mülheim auf sich nehmen, um das Team einer Flottenkameradin, die Dresden Diamonds, an zu feuern.





War das Sitzverhältnis am Anfang auf beiden Tribünen noch ausgeglichen, zogen die Mülheimer Fans doch recht schnell auf die andere Seite um, so das wir die linke Seite für uns alleine hatten.
Auch die teilweise zugeworfenen bösen Blicke, konnten uns nicht irritieren, und so wurde fleißig weiter angefeuert!

Entweder waren wir zu leise, so das man uns auf dem Platz nicht gehört hat, oder so laut, das wir unsere eigenen Spieler aus dem Konzept gebracht haben, den das Spiel Mülheim Shamrocks - Dresden Diamonds endete mit 32:2 :(

Zu laut? Wir Klingonen? Kann garnicht sein.. Also doch zu leise. Wir werden uns beim nächsten mal bessern.. Ehrlich!

Bilder und Video gibt es hier:

Montag, 18. Juni 2007

Logbucheintrag 20070616

So zählt man richtig.. 24 .. 25 .. 27 .. 31 .. 32 .. 33 .. 34

Unter diesem Motto luden Christopher, Chris, Eismaus, Adam, Mel, Khem'Ra und B'Elora zur großen gemeinsamen Geburtstagsfeier ein!


Da ich mit feiern beschäftigt war, habe ich es glatt vergessen, Fotos zu machen. Aber für ein paar wenige hat es dann doch gereicht!


'aySmawS

Mittwoch, 13. Juni 2007

Logbucheintrag 20070613

Ich habe die Videos die ich auf der Fedcon mit meinem Handy gemacht habe auch endlich hochgeladen!

Vom Aufbau..

Und vom Abbau

Zusätzlich habe ich den ersten Trailer von dem Camcordervideo fertig.
Achtung, dieses Video is 6 MB groß, der Download dauert also eine Weile!

Das Rohmateril von dem Camcorder hat auf den Computer überspiel knapp 13 GB..
Wer davon eine Kopie haben möchte, soll sich bei mir melden.

Viel Spaß beim Ansehen!

'aySmawS / Eismaus

Dienstag, 12. Juni 2007

Logbucheintrag 20070610

Houston wir haben ein Problem.. Ein Tribble Problem!

Ihr fragt wieso ein Tribbles Problem?




Wir haben mittlerweile viele Tribbles.. SEHR VIELE Tribbles.. Genug Tribbles für eine große Tribble Schlacht!
Und morgen gibt es schönes Wetter, den die Tribbles fliegen tief.. Oder so ähnlich ;)

Warum habt sich der Tribble im Maschinenraum eigentlich nicht vermehrt? Ob die Fördies tatsächlich ein Mittel gegen diese Viecher gefunden haben?

Der letzte Tag der Con.. Wie, soll jetzt etwa schon wieder alles vorbei sein?

Natürlich nicht, den noch gibt es einen ganzen Tag Aktion, bevor der Abbau am Abend beginnt.

Die Temperaturen sind zum Glück nicht mehr ganz so hoch wie gestern, doch die eisgekühlten Klingonen sind nach wie vor sehr beliebt.

Auf 2 gerosteten Barwänden wurden den ganzen Tag Unterschriften gesammelt. Der Plan ist, die Panels für das Myelin-Projekt zu versteigern. Und wir haben tatsächlich alle Unterschriften zusammen bekommen!

Eines der Panels wurde dann während der Closing von Bob und J.G. versteigert. J.G. stiftete noch die Rückenlehne seine Stuhls der 7. Staffel DS9, so das wir auf einen Erlös von 750 Euro kommen. Nicht schlecht für eine spontane Aktion!

Aber alles schöne geht einmal zu Ende, so auch die Closing Zeremonie, die mit dem KloSing Video endete.


Und so heißt es Abbauen, Einpacken und..








.. Goodbye Bonn..
.. bis zum nächsten Jahr?

Anzahl der Tribbles: ca. 35

Anzahl der Fotos: 88

Höchst warscheinlich habe ich eine ganze Menge Dinge vergessen zu erwähnen. Aber an diesen 4 Tagen war auch genügend los, um eine mindestens ein halbes Buch zu füllen. Ich hoffe, ich konnte euch wenigstens einen kurzen Einblick in ein tolles Wochenende geben..

Alle Bilder von der Fedcon gibt es hier:
http://picasaweb.google.com/teamklinford/200706FedconXVI
(Achtung, ich habe noch keine Vorsortierung vorgenommen. Einige Bilder sind sehr unscharf.)

'aySmawS / Eismaus

Logbucheintrag 20070609

Heute war viel los.. Mal sehen, ob ich noch alles zusammen bekomme.

Da wahren z.B. das Klingonen Panel bei dem Bob und J.G. in kompletter Kutte auf der Bühne standen und sich mit (vorgegebenen) Fragen von uns Khemorexlern löchern ließen. Extra für diesen Auftritt gab es einen Bajoraner in Tarnung..


Direkt im Anschluss daran war das Fotoshooting mit den Beiden. Ebenfalls in kompletter Kutte. Das Gruppenfoto ist echt sehenswert! Hoffentlich steht es bald auf dem Server.
Dann gab es da nach verschiedene Interviews von den sf-radio.net Leute. Übrigens danke, das ihr immer mal wieder ein Auge auf unseren Stand hattet, wenn wir nicht da wahren.


Jede Menge Tribble Nachwuchs..
Aber damit haben wir schon fast gerechnet. Als dann jemand die Idee des Outsourcings in den Raum warf, wurde kurzerhand ein Tribble an den Nachbartisch zu den sf-radio Leuten gebracht und einer nach oben in den Maschinenraum..

Wie es dort wohl morgen aussieht?


Die Temperaturen steigen unaufhaltsam weiter. Aber Klingonen sind ja erfinderisch und so gibt es neben durchgeschwitzten Teranern, Vulkaniern und Cardasianer auch jede Menge eisgekühlte Klingonen..

Versteht ihr nicht? Dann lasset es euch von jemanden, der da war, erklären..

Wie jeden Con Samstag gab es auch heute wieder den Kostüm Wettbewerb mit hoher klingonischer Beteiligung.

Erwähnenswert währe auch der kleine Snake.. Kommt nicht oft vor, das du hoch kucken must, oder?


Und dann war da noch die abendliche Conparty, die Aufgrund der gespielten Musik für die meisten von uns eher kurz ausviel.

Anzahl der Tribbles: ca. 20

Anzahl der Fotos: 26


'aySmawS / Eismaus

Logbucheintrag 20070608

Nach einer viel zu kurzen Nacht, einem super Frühstück (Danke an Silkes Eltern) und einer Autofahrt ohne Navi sind wir noch vor dem offiziellen Einlass am Maritim.


Die im Safe eingeschlossenen Waffen werden wieder auf dem Waffenständer dekoriert und die morgenliche Schminkparty startet. Bis zum Offiziellen Einlass sind wir startklar.

Es kann losgehen!


Momentmal.. Saß der Tribble nicht gestern noch an dem Absperrungsmast? Eine schnelle 180° Drehung bestätigt das unglaubliche.. 1, 2, 3.. viele.. Tribbles..

Wer hat den Gefüttert?!?


Die Temperaturen steigen langsam aber sicher ins Unerträgliche und von der angeblich vorhandenen Klimaanlage ist nicht viel zu merken.


Leider habe ich gestern vergessen mein Handy wieder auf zu laden, und mit dem leeren Akku lassen sich so schlecht Fotos machen :(

Dafür wird der Camcorder immer wieder in Beschlag genommen. Bin schon gespannt auf das Ergebnis!


Mittlerweile sind auch die Kollegen von Living StarTrek Models eingetroffen und schwitzen beim Aufbau. Da wir grade nicht viel zu tun haben, verschwinden immer wieder helfende Hände in die obere Etage.


Gegenüber der Bar sind ebenfalls neue Nachbarn eingezogen. http://www.sf-radio.net/ hat sein Equikment aufgebaut und geht auf Sendung. Natürlich immer mit einem Blick auf das Klingonenlager, schließlich ist hier immer etwas los.


Gegen 15:00 Uhr fängt das Pflichtprogramm an.

Es gibt ein Panel mit den 3 Gastklingonen Robert O'Reilly, J.G. Hertzler und Suzie Plakson.

Schon interessant, was man mit einem Mikrofonständer so alles anstellen kann. Leider dauert das Panel nur eine halbe Stunde und ist viel zu schnell vorüber.


Im laufe des Tages werden wir mehrmals von dem WDR Filmteam Bonn Lokal besucht, interviewt und gefilmt. Der Beitrag soll am Abend 18:30 Uhr im WDR laufen.

Anzahl der Tribbles: 7

Anzahl der Fotos: 0


'aySmawS / Eismaus

Montag, 11. Juni 2007

Logbucheintrag 20070607

Nach einer Anreise mit Hindernissen (Unfälle und Staus) erreiche ich das Maritim in Bonn um 10:30 Uhr. Eine halbe Stunde zu spät, aber egal.

Wir sind vollzählig und es kann los gehen. Ok, die anderen hatten den Transporter schon so gut wie leer, als ich eintraf.

3. Einsatz für die Bastelforce01 mit der Besetzung mayong, P'tar, joDmaS, Runja', QrIS, Khem'Ra, T'Kea und 'aySmawS

Der Aufbau kann beginnen. Doch halt, das Wichtigste zuerst!.

Arbeitskleidung muss schließlich sein. Nach einer kurzen Bügelaktion präsentieren wir stolz:


Das Team Klinford

Nachdem wir endlich festgelegt hatten in welcher Ausrichtung was aufgebaut werden soll (da war diese Sache mit dem freihalten des Feuerwehrzuganges) ging der Aufbau zügig vorran. Definitiv schneller als der Paramount Aufbau, aber das ist eine andere Geschichte..


Arbeiten am Rohbau


Jede Menge Krempel wartet auf den Einzug




Wer will fleißige Handwerker sehn?


Auch große Dinge fangen klein an..




Nach dem Aufbau des Rohbaus um ca 13:30 Uhr beendet war, kamen die Verkabelung, Einzug und die Dekoration an die Reihe..

<

Der Rohbau steht..


Jetzt geht es an die Kleinigkeiten..


Achtung Feuerteufel..
Die ersten Fackeln brennen.


Wir sind eingezogen!

Und dann die große Panik! Mit erschrecken mussten wir feststellen, das ich ein TRIBBLE! in eine der Kisten eingeschlichen hat..


Ob er wohl von alleine verschwindet?!

Zwischendurch kamen die ersten Gäste..


Und wer sich nicht benimmt..


<

Timrek als Barkeper


Weil uns verschiedene Dinge zwischendurch nicht gut genug waren, haben wir noch ein bischen Umgebaut und improvisiert..



Wenn jetzt noch mal jemand sagt,
die andere Seite sähe besser aus..


Gut versteckt ist halb gewonnen..


Bitte geben Sie ihre Waffen an der Gadrobe ab..


Aber wir hatten ja auch genügend Zeit bis ein Großteil des Teams die Bar gegen 21 Uhr verlassen hat. Vorher natürlich noch schnell Aufräumen..



..einmal Durchputzen..


..und dann ist alles vorbereitet für morgen!

Anzahl der Tribbles: 1

Anzahl der Fotos: 45

'aySmawS / Eismaus